Neuste Meldung

SG verliert Punkt in Fellbach

Ära „post-Andersen“ startet stockend mit einem 33:33

 


Ältere Meldungen und Berichte

Sieg mit viel Kampfgeist

Auch die D-Jugend berichtet hier von ihrem Spielbetrieb. Bereits im Juni startete hier die Saison durch die Sommerrunde. Aber lest hier mehr...

Sieg im Spitzenspiel, das seinen Namen auch verdient hat

Mit dem TuS Schutterwald traf unsere Sieben auf ein erwartet starkes und sehr gut ausgebildetes Team das uns alles abverlangte...

Der Aufwärtstrend geht weiter

Am vorangegangenen Samstag ging es zum ersten Mal in dieser Saison an den Bodensee. Ziel war es, die in der Vorwoche gezeigten, guten Leistungen gegen die SG Rielasingen/Gottmadingen zu bestätigen...

Keine Chance gegen übermächtige Allensbacherinnen

Der Südbadenliga-Tabellenführer vom Bodensee reiste an und die Vorzeichen bei den SG-C-Mädchen standen schlecht: Neben den langzeitverletzten Theresa Kunkler und Jule Schiefelbein meldeten sich kurzfristig noch Lea Wurst und Lea Adler krank, Letitia Willaredt fehlte, sodass die Mädchen zu sechst in Unterzahl dieses schwere Spiel bestreiten mussten.

Unter Wert verkauft

Die SG-Damen starteten sehr gut und lagen nach 10 Minuten bereits mit 9:5 in Front, doch dann kam unerklärlicherweise ein Bruch ins Spiel und Bad Säckingen konnte in der 21. Minute erstmals mit 10:11 in Führung gehen.

Erster Sieg in der Südbadenliga

SG Maulburg/Steinen – SG Mädchen C 17:29 (6:12)

Gestärkt von den belegten Brötchen der Eltern waren die Mädchen vom Anpfiff weg in Führung. Kathleen Huber riss ihre Mannschaftskolleginnen mit. Im Tor brachte Nina Sexauer die Heimmannschaft zur Verzweiflung. Zur Halbzeit stand an der Anzeigetafel eine 6:12 Führung.