Damen I - TB Kenzingen I 19:20 (9:10)

Unnötige Niederlage

Unsere Damen I standen am Samstag in Ihrem dritten Heimspiel der Saision gegen den TB Kenzingen I am Ende wieder mit leeren Händen da.

Nachdem die Damen in der 56. Minute durch ein Tor von Franzi Birmele noch in Führung gehen konnten (19:18), vergab man den Sieg und musste sich 19:20 geschlagen geben. 

Trotz allem konnte anschließend das geplante Oktoberfest und zugleich der Geburtstag von Spielerin Anne Voigt in der Ludwig-Jahn-Halle ausgiebig gefeiert werden.

 

Aufstellung und Tore; Aslihan Yildiz, Silke Laule (beide Tor); Nadja Spitz (8/2), Kathleen Huber (7), Franzi Birmele (2), Theresa Adler (1), Pia Schiefelbein (1), Sabrina Grießenauer, Sophia Haberer, Anne Voigt

 

Vorschau:

Samstag, 02.11.19 um 19.30 Uhr - ESV Freiburg - SG Köndringen/Teningen, Wentzinger Halle Freiburg

 

 

 

Zurück