BZ: SG macht’s dem Gegner leicht

HANDBALL (voqa). Dritte Liga Männer: TuS 04 Dansenberg – SG Köndringen-Teningen 28:24 (13:8). Nach dem dringend benötigten Heimsieg gegen Neuhausen am vergangenen Wochenende musste die Mannschaft von Ole Andersen im Kaiserslauterer Stadtteil eine verdiente Niederlage einstecken. Die Gelb-Schwarzen warten somit seit dem zweiten Spieltag auf einen Auswärtssieg und sind seit sechs Spielen ohne Punkt in der Fremde. Schon die Hinfahrt verlief nicht reibungslos, da die Teninger lange im Stau standen und folglich etwas gehetzt auflaufen mussten.

Von Anfang liefen die Gäste einem Rückstand hinterher, was laut Rückraumspieler Jan-Lennart Beering aus simplen Gründen zustande kam: "Wir hatten von Beginn an eine schlechte Chancenverwertung und eine Vielzahl von technischen Fehlern", so der 22-Jährige, der drei Treffer für die Gäste beisteuern konnte. Leichtes Spiel hatten folglich die Hausherren, die durch die zahlreichen technischen Fehler der SG im Angriff zu vielen Gegenstößen kamen und diese gnadenlos nutzen konnten.

"Wir haben uns dann zum Ende der ersten Halbzeit stabilisiert, konnten das Spiel aber letztlich nicht mehr drehen", konstatierte ein enttäuschender Jan-Lennart Beering.

 

Badische-Zeitung: http://www.badische-zeitung.de/sport/handball/sg-macht-s-dem-gegner-leicht

Zurück