Neuste Meldung

BZ: Gemischte Gefühlswelt in Teningen

SG-Handballer müssen sich in der Dritten Liga gegen Pforzheim trotz Steigerung in Halbzeit zwei mit einem Punkt begnügen.

Ältere Meldungen und Berichte

Das letzte Spiel als Abziehbildchen der kompletten Saison

A-Jugend kommt wieder einmal nur phasenweise an ihr Leistungspotenzial heran und gewinnt 34:25

B-Jugend wird SHV-Meister

B-Jugend sichert sich den nächsten Titel und spielt nun am Sonntag um die Baden-Württemberg-Meisterschaft in Teningen

Ein weiteres Jahr Drittligahandball in Teningen

Zum ersten Matchball um den vorzeitigen Klassenerhalt war die Personaldecke des Drittligadinos im Vergleich zur Vorwoche dünn besetzt. Felix Bühler war auf Grund von Grippe ebenfalls wie die beiden Youngsters Sebastian Endres und Maurice Bührer nicht dabei, welche zeitgleich mit dem Südbadenliga-Unterbau in Kenzingen im Einsatz waren.

Dafür durfte der 18-jährige Felix Weise erstmals Drittligaluft schnuppern. Der Verdacht auf Gehirnerschütterung bei Kreisläufer Jonathan Fischer aus dem Spiel vergangener Woche bestätigte sich dagegen nicht, wodurch dieser Cheftrainer Ole Andersen zur Verfügung stand...

B-Jugend mit Sieg Nummer 16

SG Köndringen/Teningen – SG Lörrach/Brombach 37:20 (18:7)

SG Köndringen / Teningen erkämpft sich einen 30:28 Sieg

Die SG Köndringen / Teningen schafft im zweiten Durchgang nach zwischenzeitlichem 6-Tore Rückstand die Wende und erkämpft sich in den Schlussminuten einen 30:28 Heimsieg. Nach verhaltenem Beginn lag man zur Halbzeit mit 14:18 in Rückstand, kam dann die ersten 3 Minuten katastrophal aus der Kabine, schaffte es am Ende aber über Kampf und Einsatz, die Partie zu drehen...