Neuste Meldung

Offener Schlagabtausch mit Punkteteilung

33:33 endete die Südbadenligapartie zwischen den HerrenII und SG Kappelwindeck/Steinbach.

Ältere Meldungen und Berichte

Spielbericht von Robin Dittrich zur Niederlage in Pforzheim

Was ist nur los in der 2. Halbzeit? 
Die Dinos verlieren wieder "in der 2. Halbzeit". Eine Serie von 11 Spielen. 

BZ berichtet über Niederlage in Pforzheim

Neues Spiel - alt bekannter Spielverlauf. Gute 1. Halbzeit - am Ende eine Niederlage.
Ebenfalls ein Thema: Die Verpflichtung des polnischen 1. Liga Torwarts Sebastian Kicki.

SG verpflichtet Torwart aus der 1. polnischen Liga

Sebastian Kicki heißt der neue Torwart der SG Köndringen/Teningen.
Der 35 jährige Pole bringt die Erfahrung von über 500 1.Liga Partien aus Polen mit und soll den "jungen Wilden" den Rücken stärken...

 

HerrenI spielen in Pforzheim

Das 3. letzte Spiel der Dinos steigt am Samstag um 19.00 Uhr in Pforzheim. Nach 10 Niederlagen in Folge steht der Abstieg fest. Nun geht es darum die letzten Spiele weiter eine gute sportliche Moral zu zeigen und um Punkte zu kämpfen.

Temporeiches Spiel erwartet

"Vor dem Anwurf" in der Südbadenliga berichtet die Badische Zeitung über die Sonntags-Partie der HerrenII gegen das Team der SG Kappelwindeck/Steinbach.

Einlaufen mit Pascal Bührer und den Eulen

Am Sonntag den 15. April 2018 reisten 16 Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren nach Ludwigshafen um sich ein Handball-Bundesligaspiel der „Eulen“ aus Ludwigshafen anzusehen. Davor hatten sie allerdings noch einen großen Auftritt: Sie liefen mit Pascal Bührer (dem ehemaligen Spieler unserer Herren 1) und den anderen Spielern der Eulen aus Ludwigshafen vor Spielanpfiff ein - begleitet durch Raucheffekte und pompöser Einlaufmusik. Unvergessliche Augenblicke für unsere JugendspielerInnen und SpoFunnis-Jung-Helfer, aus denen sich der Pool der 16 Einlaufkinder zusammensetzte.